Jugend-in-Gladbeck.de

  Angebote für Kinder und Jugendliche von 6 - 18 Jahre

Aktuelles

Zauberhafte Weihnachtspost - Du bist nicht allein

Um die Einsamkeit rund um Weihnachten bei einigen Menschen zu lindern, ruft die Stadt Gladbeck zu einer Brief-Aktion auf. So kann man mitmachen.
Einsamkeit trifft besonders ältere Menschen, die alleine leben, sowie Bewohner:innen von Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen. Viele von ihnen bekommen zu Weihnachten oftmals – auch aufgrund der Corona-Pandemie – keinen oder nur wenig Besuch. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Um diese Einsamkeit in der Weihnachtszeit zu lindern, werden nun in Gladbeck Briefschreiber:innen gesucht: Bilder, Gedichte, Rätsel – die Briefe können kreativ gestaltet werden. Für die Menschen ist es tröstlich zu wissen, dass sie nicht vergessen werden. Bei der Aktion, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendrat und der Stadt Gladbeck läuft, schreibt man einen Brief oder eine Postkarte und diese werden anschließend an die Menschen in den Einrichtungen vor Ort verteilt.  „Sie freuen sich immer über Post“, so Initiator Philipp Euler. Die Aktion wird möglich durch das Netzwerk der Stadtverwaltung: Die Kooperation zwischen Seniorenberatung und dem Seniorenbeirat sowie dem Jugendrat trägt die Idee der Aktion in die städtischen Freizeittreffs und weiteren Einrichtungen, sowie die Ergebnisse letztendlich in die Hände der Seniorinnen und Senioren.
Die Briefe können Bilder, Gedichte, Rätsel oder auch etwas Selbstgebasteltes enthalten und einfach in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen oder an die Stadt unter folgender Adresse geschickt werden: Stadt Gladbeck, Amt für Jugend und Familie, Abteilung Jugendrat, Stichwort Weihnachtspost, Willy-Brandt-Platz 2, 45964 Gladbeck. Annahmeschluss ist der 9. Dezember.



Weltkindertag 24.09.2022

Der Weltkindertag findet von 10.00 - 14.00 Uhr rund um das Gladbecker Rathaus statt. Und in diesem Jahr haben wir uns ein ganz besonderes Highlight für Euch überlegt:
Betreut durch den Gladbecker Jugendrat wird es ein Menschenkicker-Turnier geben, bei dem tolle Überraschungen auf alle und Siegerpokale für die ersten drei Plätze warten.

Alles was Ihr tun müsst, ist Euch mit Eurem Team bis zum 22.09. bei sarah.kimmeskamp@stadt-gladbeck.de anzumelden und an dem Tag das Turnier mit zu bestreiten.
Eine Mannschaft bilden immer 5 Personen und es müssen mindestens zwei Kinder/Jugendliche mit dabei sein.

Ihr meldet bitte:
- einen Teamnamen
- eine Kontakttelefonnummer/ Mailadresse
- und die Angaben zu den einzelnen Spieler:innen (Name, Geburtsdatum, Adresse).

Zur Anmeldung findet Ihr Euch dann bitte am Turniertag um 10.15 Uhr hinter dem Rathaus im Rathauspark am Stand des Jugendrates/Jugendförderung/Anstoß-Büro ein.
Gratis Popcorn gibt es ebenfalls zum Spiel! ;-)

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und Teilnahme, auch aus Familien- und Freundeskreis!

Für Rückfragen könnt Ihr Euch gerne bei mir melden. Auch per WhatsApp (0174-577 0963).



















37° Nordost - Gladbeck wächst zusammen

Macht mit beim Workshop "Stadt für Alle!" und plant gemeinsam mit den Fachleuten ein schönes, neues Stück Gladbeck!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und der Workshop ist kostenfrei.




Fahrrad Sternfahrt.RUHR & Gladbecker Fahrradfest

Steigt mit uns aufs Rad und fahrt gemeinsam die 15 Kilometer Strecke rund um Gladbeck und setzt damit ein Zeichen für mehr Radverkehr, fahrradfreundliche Innenstädte und weniger Umweltbelastung. Gestartet wird am Sonntag, 18.09. um 12.30 vom Marktplatz aus. Die Fahrt endet am Willy-Brandt-Platz, wo bereits das Gladbecker Fahrradfest auf euch wartet.






Gladbecker Beachday

Auf die Enten, fertig, los: Zum ersten „Gladbecker Beachday“ lädt die Stadt Gladbeck am Samstag, 20. August, gemeinsam mit dem SV 13 alle Gladbecker Schüler:innen zur Beachparty in das Freibad ein.

Neben Wasserspielen, einer Hüpfburg und einem Menschenkicker wird es auch eine Party am Abend mit Livemusik und alkoholfreien Cocktails geben. Ein DJ sorgt den ganzen Tag für passende Musik. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr sind alle Schüler:innen in Begleitung ihrer Eltern eingeladen, das Freibad zu besuchen. Kinder im Alter unter 10 Jahren müssen durch einen Erziehungsberechtigen begleitet werden. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr tanzen Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren ohne Begleitung. Alle Gladbecker Schüler:innen können sich kostenlos unter www.gladbeck.de/beachday registrieren. Der Nachweis am Veranstaltungstag erfolgt an der Freibadkasse mittels Personalausweis (Adresse) der Eltern oder mit dem Schülerausweis.